Jedes Jahr zur kalten Jahreszeit führen wir einen Tauchkurs durch, der dann zum Sommer beendet sein soll.

 

Uns gibt es schon seit 1970, seither können unsere Mitglieder auf eine fundierte Ausbildung zugreifen. Als Mitglied im VDST e.V. (Verband Deutscher Sporttaucher) bilden wir nach den Richtlinien des Weltverbandes CMAS aus.

 

 

Wenn Du mit dem Tauchen beginnen möchtest, benötigst Du folgende persönliche Sachen:

- Badesachen, Tauchmaske, Schnorchel

- Flossen mit Fußteil (für das Training in der Halle)

- Flossen mit Fersenband und Neoprenschuhe/-füßlinge (für das Training im Freiwasser)

 

Zur Ausbildung wird folgende Ausrüstung vom Verein gestellt:

Der Verein stellt die wesentliche Tauchausrüstung zur Ausbildung bereit. Pressluftflasche, Automat, Jacket sowie diverse Kleinteile (Tauchcomputer, Tauchmesser, Boje, Reel, usw.), übergangsweise auch Neoprenanzug, Blei usw.

Alsbald sollte sich jeder Taucher die persönliche Ausrüstung jedoch selbst zulegen.

 

Diese Dinge solltest Du erfüllen!

- Du kannst schwimmen

- Du bist mindestens 10 Jahre alt

- Du bist körperlich fit (siehe Tauglichkeit)

- Du bist bereit eine Tauchausbildung zu absolvieren und Dich in den Verein einzubringen.

- Wenn Du jünger als 18 Jahre bist, hast Du die Zustimmung deiner Eltern.

 

Benötigt wird eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung. Diese können einige Hausärzte bestätigen. Ansonsten empfehlen wir die Tauchärztin Frau Dr. Thomas in Tschernitz.

 

Warum bei uns Mitglied werden?

- fundierte, international anerkannte Ausbildung

- Tauchsportversicherung

- aktives Vereinsleben

- Teilnahme an vielen Events, wie Neptunfest, Vereinsfahrten, Feiern

- Schwimmhallennutzung

- Genehmigungen für Gewässerbenutzung

- usw.

 

Zur Ausbildung

Bei uns können alle Ausbildungsstufen des VDST/CMAS bis zur Qualifikation 1 Stern* (Tauchschein) sowie Aufbau- und Spezialkurse abgelegt werden.
Weiterführende Qualifikationen werden in Kooperation durchgeführt.
Die Ausbildung zum Taucher erfordert ein wenig Einsatz und Lust, den Rest bringen wir Dir bei.

 

 

 

Der Lehrgang zum CMAS/DTSA* 1Stern beinhaltet:

Schwimmhallentraining:

- Immer montags; Februar bis Mai; Anwesenheit so oft wie möglich

- Hier werden die Grundlagen beim Schwimmen und im Umgang mit der Technik gelegt und alle Übungselemente bis zur Beherrschung trainiert

- Hallentraining im Tiefwasser (in Görlitz) wird mind. 1x durchgeführt

Theorieunterricht:

- Es werden ca. 6 Theorieeinheiten benötigt, die danach schriftlich geprüft werden.

Freiwassertauchgänge:

- Es werden ca. 10 Freiwassertauchgänge benötigt, davon 5 als Prüfungstauchgang
(wobei das wiederholte sichere Beherrschen der Übung als bestandene Prüfung gilt)

- Gegebenenfalls findet ein Ausbildungswochenende und weitere Tauchgänge statt

 

Kosten

In der Lehrgangsgebühr von 370€ ist enthalten:

- Aufnahmegebühr und Mitgliedschaft im Verein TSC “Aqua-Team“ e.V.

- Tauchsportversicherung (inkl. Unfallhotline, Auslandskrankenversicherung)

- Brevetierungskosten und Abgaben an Dachverbände

- Lehrbuch

- Nutzung der vom Verein gestellten Tauchausrüstung

- Schwimmhallennutzung

- Alle benötigten Freiwassertauchgänge
Persönliche Aufwendungen, wie z.B. Anfahrt, sind jedoch selbst zu tragen

 

Dein Einsatz

Die Tauchausbildung in einem Verein ist nicht kommerziell ausgerichtet, aber dennoch hochwertig.

Unsere Tauchlehrer und Übungsleiter sind in ihrer Freizeit und mit erheblichem persönlichen und materiellen Einsatz für Dich tätig. Der Verein stellt Material und Möglichkeiten bereit.
Unser Ziel ist dabei nicht Taucher zu „produzieren“, sondern Dich für das Tauchen und das Vereinsleben zu begeistern. Jeder Verein lebt davon, dass sich seine Mitglieder einbringen und Aufgaben im Verein übernehmen. Wir bieten viele Möglichkeiten Dich zu verwirklichen. Das Wort „ehrenamtlich“ ist in diesem Zusammenhang in aller Munde, umgangssprachlich ist damit gemeint, zusammen mit Gleichgesinnten an etwas Gemeinsamen mitzuwirken, was man allein nicht erreichen kann und dabei Gemeinschaft zu leben und erleben.

 

Wir hoffen, dass Du daran Freude und deine Aufgabe findest.

Rainer Sturm  / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
/ windguru