Junge Unterwasser-Forscher (JUFo) *kennen – schätzen – schützen*

Tauchen ist eine Natursportart und eine intakte bzw. interessante (Unterwasser-) Umwelt liegt im ureigenen Interesse eines jeden Tauchers.

Insbesondere haben wie das Bedürfnis die jüngsten Mitglieder an dieses Thema heranzuführen und für ein umweltbewusstes Handeln zu sensibilisieren. Aus diesem Grunde entstand das Projekt „Junge Unterwasser-Forscher“ (JuFO).


Ziel dabei ist es bei den Kindern und Jugendlichen das Interesse an der Biologie zu wecken und die Kenntnis der Tier- und Pflanzenarten/-gruppen zu fördern. So kann das u.a. in der Schule erworbene Wissen durch aktives Erleben und praktisches Arbeiten begreifbar gemacht werden. Denn nur was man kennt, kann man schätzen lernen und schützen.

Bei diesem Projekt werden wir unterstützt von:


Dieses Projekt erhielt den "Großen Stern des Sports" in Bronze 2017

Rainer Sturm  / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
/ windguru
/ #### slideshow