"Achtung, diese Seite befindet sich noch in der Bearbeitung,

weitere Informationen folgen."

Wir müssen von der realistischen Annahme ausgehen, dass der Motor nicht wieder aufgefunden wird.

 

Daher stehen künftige geplante Aktionen mit unserem Boot in Frage.

 

Wir stehen nun vor der Aufgabe unser Boot wieder mit einem Motor auszustatten.

 

Aus eigener Kraft haben wir zwar den Aufbau des Bootes geleistet und den ersten Motor zusammengespart, aber noch einmal sind wir zu einer solchen Anstrengung nicht in der Lage.

 

Wir prüfen in diesen Tagen welche Möglichkeiten es geben könnte und werden an alle Türen klopfen, die sich finden lassen.

 

Wir bitten aber auch um jegliche Unterstützung.

Wenn Sie eine Möglichkeit sehen, wie Sie uns helfen können, zögern Sie nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Rainer Sturm  / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
/ windguru
/ #### slideshow